Kontakt

Veranstaltungskalender

In unserem Programmheft 2017/2018 sind alle Veranstaltungen eingetragen. Wir werden nach und nach auch alle Veranstaltungen in unserem Online-Kalender veröffentlichen.

Anmeldungen müssen bis spätestens zwei Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung mit Nummer und Titel erfolgen.
>> Online-Anmeldung

Bedenken Sie, dass wir die Veranstaltungen vorbereiten, die Referenten und Räume gebucht haben und dadurch Kosten entstehen.
Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich bis spätestens zwei Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung anmelden. Falls Sie aus einem triftigen Grund einen Termin nicht wahrnehmen können, sorgen Sie bitte selbst für Ersatz!

 

  • 13. Oktober, 14:00 Uhr

    Staudenbasar der GartenRoute Hunsrück-Mittelrhein e.V.

    Lingerhahn

    Staudenbasar der GartenRoute Hunsrück-Mittelrhein e.V.
    Auch in diesem Jahr veranstaltet die GartenRoute wieder ihren Staudenbasar.
    Geboten wird die Möglichkeit, die GartenRoute mit Pflanzenspenden zu unterstützen.
    Es wird eine reichhaltige und preisgünstige Auswahl von Pflanzen aus der Region angeboten.

    Pflanzen abgeben zum Verkauf:
    Freitag, 13. Oktober 2017 von 14:00 – 16:00 Uhr

    Pflanzen einkaufen:
    Samstag, 14. Oktober 2017 von 10:00 – 16:00 Uhr

    Der Staudenbasar findet statt im Garten von:
    Frau Monika Schweitzer-Reinecke
    Hauptstraße 10
    56291 Lingerhahn

  • 17. Oktober, 19:30 Uhr

    101 - Pfiffiges Fingerfood mit Käse und Milch

    Rödelhausen

    Vortrag, praktische Demonstration und Verkostung der Speisen

    Milch – Mythen und Fakten
    Wissenswertes über Milchmärchen

    Termin:
    Dienstag, 17. Oktober 2017 um 19:30 Uhr

    Ort:
    Gemeindehaus, Im Lenzgraben (Parkplatz) in Rödelhausen

    Referentin:
    Hiltrud Schappert, Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft, Bad Kreuznach

    Kosten:
    3,00 € Teilnehmergebühr pro Person inkl. Kostproben

  • 24. Oktober, 19:30 Uhr

    102 - Pralinen - einfach und gut

    Laubach

    Vortrag, praktische Demonstration und Verkostung der Pralinen
    Was benötigt man zur Herstellung von Pralinen? Wie verarbeite ich Kuvertüre richtig?
    In diesem Vortrag werden 4 verschiedene Pralinenherstellungen gezeigt. Des Weiteren erhält jeder Einblick über die Verarbeitung von Kuvertüre.
    Wer mitarbeiten möchte, bitte Schürze mitbringen.
    Text: Richard Albert

    Termin:
    Dienstag, 24. Oktober 2017 um 19:30 Uhr

    Ort:
    Gemeindehaus, Simmerner Straße in Laubach

    Referent:
    Richard Albert, Konditormeister

    Kosten:
    8,00 € Teilnehmergebühr pro Person incl. Verkostung aller Pralinen

    Dieser Kurs kann auch in den Ortsverbänden durchgeführt werden.

  • 27. Oktober, 15:00 Uhr

    103 - Die Heilkraft des Beinwell

    Dickenschied

    Vortrag, praktische Demonstration

    Der Beinwell ist eine sehr vielseitige Heilpflanze, die bei vielen Verletzungen, Blutergüssen, Erkrankungen der Knochen, Sehnen und Gelenke wirkungsvoll eingesetzt werden kann.
    Wir stellen eine Beinwellsalbe aus 100% natürlichen Zutaten her und lernen die Einsatzmöglichkeiten und Heilwirkungen des Beinwells kennen.

    • Kleine Wanderung zum Beinwell
    • Informationen zur Heilwirkung
    • Ausgraben der Wurzeln
    • Herstellung einer Beinwellsalbe, je nach Witterung draußen am offenen Feuer

    Bitte wetterfeste Kleidung anziehen!

    Termin:
    Freitag, 27. Oktober 2017 um 15:00 Uhr

    Ort:
    Grillhütte, Ende der Raiffeisenstraße in Dickenschied

    Referentin:
    Sandra Becker, Heilpflanzenkundige

    Kosten:
    8,50 € Teilnehmergebühr pro Person
    3,50 € Materialkosten pro Person

    Dieser Kurs kann auch in den Ortsverbänden durchgeführt werden.

  • 04. November

    139 - Tagesfahrt zur Kreativ Welt

    Frankfurt am Main

    Eine der größten Kreativmessen Europas findet in Frankfurt statt.
    Über 300 Aussteller informieren über neueste Trends und geben Anregungen und Ideen.
    Das Ausstellerspektrum umfasst: Basteln und Gestalten, Nähen, Patchworken und Quilten, Teddys, Puppen, Floristik, Schmuck, Modeschmuck, Malen und Zeichnen, Seiden- und Stoffmalerei, Porzellan, Glas, Papier, Gelwachskerzen, Weihnachtsbasteln, Töpfern, Kunsthandwerk, uvm.
    100 Workshops, ein unterhaltsames Showprogramm und Produktdarbietungen auf der Bühne runden das Angebot der Kreativ Welt ab.
    Entdecken Sie Ihre Kreativität bei einem Besuch der Messe. Vor Ort gibt es ein gedrucktes Ausstellerverzeichnis gratis.
    Die Hallenpläne werden ca. eine Woche vor Beginn online gestellt.

    Termin:
    Samstag, 04. November 2017

    Ablauf:
    • Busfahrt nach Frankfurt
    • Abfahrt ca. 9:00 Uhr in Simmern
    • Rückfahrt ca. 17:30 Uhr

    Kosten:
    • 16,00 – 22,00 € pro Person für die Busfahrt je nach Teilnehmerzahl
    • 9,50 € Eintritt Tageskarte (Gruppenrabatt)

  • 07. November, 19:30 Uhr

    104 - Die Welt des Kaffees

    Hundheim

    Vortrag, praktische Demonstration und Verkostung

    Lust auf Kaffee? – Entdecken Sie die neue Dimension von Kaffeegenuss!

    Mit selbstgebackenen Kuchen genießen Sie die Kaffeevielfalt eines Kaffeevollautomaten. So einfach geht Luxus. Gerne können Sie sich einen Espresso, Milchkaffee, Cappuccino oder Latte macchiato selbst zu bereiten.
    Wo der gute Kaffee wächst und über die Unterschiede der Kaffeevollautomaten wird informiert.
    Wir freuen uns auf einen koffeinhaltigen Abend.

    Termin:
    Dienstag, 07. November 2017 um 19:30 Uhr

    Ort:
    Hausgeräte Huth GbR, Dorfstraße 43 in Hundheim

    Referentin:
    Klaudia Huth

    Kosten:
    2,00 € Teilnehmergebühr pro Person incl. Verkostung

  • 09. November, 19:30 Uhr

    105 - Die Wirbelsäule, das Gerüst des Körpers

    Simmern

    Vortrag mit praktischen Übungen

    Die Wirbelsäule ist in ihrer Gesamtheit das zentrale tragende Konstruktionselement der Wirbeltiere. In diesem Vortrag erfahren Sie über die Bedeutung der Wirbelsäule für den Menschen im Alltag, deren Funktion und Anatomie sowie Prävention und Behandlung von speziellen Erkrankungen. Abschließend werden wir einige Übungseinheiten vorstellen.

    Termin:
    Donnerstag, 09. November 2017 um 19:30 Uhr

    Ort:
    Im Sportpark, Am Naturfreibad in Simmern

    Referenten:
    Izabela Jawad, Physiotherapeutin
    und
    Michael Rottmann, Masseur, Lymph- und Sportphysiotherapeut

    Kosten:
    5,00 € Teilnehmergebühr pro Person inkl. Imbiss und Getränk

  • 13. November, 19:30 Uhr

    106 - Kreative Weihnachtsdekoration

    Uhler

    Vortrag mit praktischer Ausführung

    Gestalten Sie unter Anleitung Ihre eigene Weihnachtsdekoration aus Holz und anderen Materialien z. B. Treibholzengel, Tannenbäume und Sterne.

    Bitte Schere, Bleistift, Lineal und Heißklebepistole mitbringen.

    Termin:
    Montag, 13. November 2017 um 19:30 Uhr

    Ort:
    im Gemeindehaus, Kreuzgasse in Uhler

    Referenten:
    Heidi Klingels und Biggi Weiand

    Kosten:
    6,00 € Teilnehmergebühr pro Person
    Plus Materialkosten nach Verbrauch

    Dieser Kurs kann auch in den Ortsverbänden durchgeführt werden.

  • 15. November, 19:30 Uhr

    107 - Wo Milch draufsteht, muss auch Milch drin sein

    Schlierschied

    Vortrag, praktische Demonstration und Verkostung

    Jetzt haben wir den Salat – Analogprodukte auf dem Vormarsch.

    Themen dieses Abends:
    Die Milchmädchenrechnung mit den Analogprodukten
    Salate und echte Milchprodukte – Eine köstliche Kombination für ihre Gesundheit.

    Termin:
    Mittwoch, 15. November 2017 um 19:30 Uhr

    Ort:
    Gemeindehaus, In der Strut in Schlierschied

    Referentin:
    Hiltrud Schappert, Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft, Bad Kreuznach

    Kosten:
    3,00 € Teilnehmergebühr pro Person inkl. Kostproben

  • 17. November, 19:30 Uhr

    108 - Lassen Sie sich verzaubern von erlesenen Tees aus aller Welt

    Biebern

    Vortrag, Demonstration und Verkostung

    Welcher Tee passt zu mir?

    In diesem Vortrag erhalten sie Informationen rund um den Tee. So erfahren Sie, wo die verschiedenen Teesorten herkommen, wie Sie angebaut werden und was bei der Zubereitung zu beachten ist, um den optimalen Geschmack/Genuss zu erhalten. Außerdem werden noch gesundheitliche Aspekte des Tees angesprochen, so z. B. Tee zum Entschlacken.

    Termin:
    Freitag, 17. November 2017 um 19:30 Uhr

    Ort: Gemeindehaus, Schulstraße in Biebern

    Referentin:
    Sonja Petry

    Kosten:
    4,00 € Teilnehmergebühr pro Person inkl. Verkostung

    Dieser Kurs kann auch in den Ortsverbänden durchgeführt werden.

  • 18. November, 14:00 Uhr

    109 - Holzlaterne mit Motiven

    Kirchberg

    Vortrag mit praktischer Ausführung

    Unter Anleitung gestalten Sie Ihre ganz persönliche Laterne für Haus oder Garten.
    Aus Kiefernholz schnitzen, bohren und kleben Sie einen Hingucker zur Weihnachtszeit.

    Bitte Arbeitskleidung anziehen!

    Termin:
    Samstag, 18. November 2017 von 14:00 -18:00 Uhr

    Ort: Hauptgebäude der Kooperativen Gesamtschule, Raum 115, Schulstraße 11 in Kirchberg

    Referentin:
    Therese Müller

    Kosten:
    7,00 € Teilnehmergebühr pro Person
    10,00 € Materialkosten pro Person

  • 23. November, 19:30 Uhr

    110 - „One-Pot-Cooking - schnelle Gerichte aus einem Topf“

    Rohrbach

    Vortrag, praktische Demonstration und Verkostung

    Wenn es schnell gehen muss, bieten sich Rezepte aus einem Topf an. Neben Zeitersparnis punktet das „One-Pot-Cooking“ mit geringem Geschirrverbrauch. Vom Brotaufstrich und Erbsen-Smoothie über Mittagsessen im Glas bis hin zu Partytopf und Nachtisch lernen Sie kreative Gerichte kennen. Informationen über Warenkunde runden den Vortrag ab. Kostproben und Rezeptblätter verführen zum Nachkochen daheim.

    Termin:
    Donnerstag, 23. November 2017 um 19:30 Uhr

    Ort: Gemeindehaus, Im Gartenfeld in Rohrbach

    Referentin:
    Gabriele Köster, Hauswirtschaftsmeisterin

    Kosten:
    4,00 € Teilnehmergebühr pro Person
    4,00 € Lebensmittel pro Person

    Dieser Kurs kann auch in den Ortsverbänden durchgeführt werden.

  • 27. November, 19:30 Uhr

    111 - Einfach (müll-)freier leben!!!!!!!

    Kirchberg

    Vortrag mit Präsentation

    Heute leben wir selbstverständlich mit den Errungenschaften der Moderne, oft ohne diese zu hinterfragen. Aber ist das überhaupt nötig? Oder wäre es vielmehr sogar unsere Verantwortung? Können wir der Werbung und ihren Versprechen ohne Weiteres glauben? War früher vielleicht doch alles besser??? Fragen über Fragen! Ganz schön mühsam, sich durch einen Dschungel an Informationen zu arbeiten, ganz schön mühsam, Gewohnheiten zu hinterfragen und ggf. zu ändern…
    Unseren Alltag haben wir uns so eingerichtet, dass er für uns gut funktioniert. Damit wir alle unsere Termine und Verpflichtungen unter einen Hut bekommen… aber tut uns das wirklich gut? Fühlen wir uns wohl in unserem Leben oder vielleicht doch oft getrieben und abgehetzt, hinter dem neuesten Trend her hechelnd? Seit mehr als zwei Jahren leben wir als Familie ein müllreduziertes Leben. Wir hinterfragen, was wir wirklich benötigen, hinterfragen den Wert der Dinge, die wir besitzen oder uns anschaffen wollen… oder auch nicht.
    In meinem Vortrag berichte ich über persönliche Erfahrungen, Experimente, die Wiederentdeckung von Hausmitteln, und darüber, warum das Sparen von Müll nichts mit Verzicht zu tun hat und wie wir ganz nebenbei so die Welt retten können…

    Termin:
    Montag, 27. November 2017 um 19:30 Uhr

    Ort:
    gutes unverpackt, Raiffeisenstraße 8 in Kirchberg

    Referentin:
    Judith Vogt

    Kosten:
    5,00 € Teilnehmergebühr pro Person, wer ein Gefäß mitbringt, bekommt eine Überraschung zum Testen Zuhause abgefüllt.

  • 07. Dezember, 19:30 Uhr

    112 - Gesunde Ernährung für gesunde Knochen

    Mörschbach

    Vortrag, praktische Demonstrationen und Verkostung

    Viele Menschen beklagen sich über Knochenschmerzen. Oft ist nicht feststellbar, woher die Ursache kommt. Ein Ansatzpunkt ist die Umstellung der Ernährung.

    Durch
    • Informationen und praktische Tipps
    • einfach umsetzbare Rezepte
    • Verkostung des Vorgestellten
    wird Ihnen schnell klar, dass eine Umsetzung nicht zu Einschränkungen in den Essgewohnheiten führen muss.

    Termin:
    Donnerstag, 07. Dezember 2017 um 19:30 Uhr

    Ort:
    Gemeindehaus, Thiderichstraße in Mörschbach

    Referentin:
    Hiltrud Schappert, Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft, Bad Kreuznach

    Kosten:
    3,00 € Teilnehmergebühr pro Person inkl. Kostproben

  • 09. Dezember

    140 - Tagesfahrt zu Weihnachtsmärkte an der Deutschen Weinstraße

    Neustadt an der Weinstraße und Deidesheim

    Am Vormittag treffen wir auf die stimmungsvolle Atmosphäre in den Höfen der historischen Altstadt und dem großen Marktplatz in Neustadt/Weinstraße. Jedes Holzhäuschen ist ein Schatz, den es zu entdecken gilt. Genussproduzenten aus der Pfalz und Spezialitätenstände aus Europa bieten ein Fest für Augen und Gaumen. Am Nachmittag fahren wir weiter auf einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands (Welt am Sonntag). Alljährlich verwandelt sich die berühmte Weinstadt Deidesheim in eine vorweihnachtliche Schatztruhe. Über 100 Aussteller aus ganz Deutschland bieten ihre Erzeugnisse an. Kunsthandwerker bestimmen die Szene im liebevoll geschmückten mittelalterlichen Stadtkern.

    Termin:
    Samstag, 09. Dezember 2017

    Ablauf:
    • Busfahrt nach Neustadt an der Weinstraße
    • Abfahrt ca. 9:00 Uhr in Simmern
    • ca. 14:00 Uhr Weiterfahrt ins 9 km entfernt Deidesheim
    • Rückfahrt ca. 18:00 Uhr

    Kosten:
    • 16,00 – 23,00 € pro Person für die Busfahrt je nach Teilnehmerzahl

Aktuelles

Die LandFrauen des LandFrauenverbandes Rhein-Hunsrück  gratulieren Carina Konrad, LandFrau aus Bickenbach, zum Einzug in den Deutschen Bundestag. 

 

  • 102 - Pralinen - einfach und gut

    24. Oktober, 19:30 Uhr

    >> mehr Infos

  • 103 - Die Heilkraft des Beinwell

    27. Oktober, 15:00 Uhr

    >> mehr Infos

  • 139 - Tagesfahrt zur Kreativ Welt

    04. November

    >> mehr Infos

  • 104 - Die Welt des Kaffees

    07. November, 19:30 Uhr

    >> mehr Infos

  • 105 - Die Wirbelsäule, das Gerüst des Körpers

    09. November, 19:30 Uhr

    >> mehr Infos

Jetzt Mitglied werden!