Kontakt

Veranstaltungskalender

In unserem aktuellen Programmheft sind alle Veranstaltungen eingetragen. Wir werden nach und nach auch alle Veranstaltungen in unserem Online-Kalender veröffentlichen.

Anmeldungen müssen bis spätestens zwei Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung mit Nummer und Titel erfolgen.
>> Online-Anmeldung

Bedenken Sie, dass wir die Veranstaltungen vorbereiten, die Referenten und Räume gebucht haben und dadurch Kosten entstehen.
Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich bis spätestens zwei Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung anmelden. Falls Sie aus einem triftigen Grund einen Termin nicht wahrnehmen können, sorgen Sie bitte selbst für Ersatz!

 

 

  • 18. September, 14:00 Uhr

    516 - Altem Bauernleinen neues Leben einhauchen

    Gemeindehaus Rohrbach, Im Gartenfeld, 55490 Rohrbach

    Vortrag mit Demonstration

    Haben auch Sie noch altes Bauernleinen?
    Im Leinenlos-Seminar erfahren Sie, wie Sie Leinen mit verschiedenen, interessanten Techniken (z.B. Drucken, Schablonieren, Wischen…) individuell gestalten können. Aus diesem Stoff können Sie dann später Tischwäsche, Gardinen, Bettwäsche oder Kleidungsstücke nach eigenen Vorstellungen fertigen.
    Kursteilnehmer*innen, die die Techniken kennenlernen möchten, aber keinen eigenen Stoff haben, können in den Kursen günstige Teile aus Baumwolle erwerben.
    Damit Sie lange Freude an Ihren Werken haben, erhalten Sie bei der Geschäftsstelle einige Tipps zur Vorbehandlung eigener Stoffe.
    Bitte Schürze und Probelappen mitbringen.

    Termin:
    Samstag, 18. September 2021
    14:00 – 17:00 Uhr

    Ort:
    Gemeindehaus Im Gartenfeld, 55490 Rohrbach

    Referentin:
    Alexandra Kipp-Müller

    Kosten:
    17,00 € Teilnehmergebühr für Mitglieder pro Person plus 10,00 € Verbrauchsmaterial
    19,00 € Teilnehmergebühr für Nichtmitglieder pro Person plus 10,00 € Verbrauchsmaterial

  • 30. September, 17:30 Uhr

    518 - Waldbaden – Entspannung im Wald

    Grillhütte, 55471 Kümbdchen

    Vortrag mit Übungen

    Eine besondere Art der Entspannung ist Waldbaden. Es wurde festgestellt, dass sich die Ruhe und Stille des Waldes positiv auf das körperliche Befin- den auswirkt und nach einer Weile den Puls und Blutdruck sinken lassen.

    Beim Waldbaden schlendern Sie mit allen Sinnen durch den Wald und genießen diesen in vollen Zügen. Mitgehen kann jeder, egal ob Gruppe oder Einzelperson.

    Ein Waldbad dauert gut zwei Stunden und enthält Elemente der Entspannung und trainiert die Achtsamkeit.

    Bitte festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung anziehen.

    Termin:
    Donnerstag, 30. September 2021
    um 17:30 Uhr

    Treffpunkt: Grillhütte. 55471 Kümbdchen

    Referentin:
    Michaela Konrad

    Kosten:
    10,00 € Teilnehmergebühr für Mitglieder pro Person
    12,00 € Teilnehmergebühr für Nichtmitglieder pro Person

  • 01. Oktober, 18:00 Uhr

    519 - Gartenarbeit leicht gemacht

    Gartenanlage, Am Osterrech 16, 55481 Kirchberg

    Vortrag mit Demonstration

    Die Gartensaison steht an, die Hecken müssen geschnitten und der Rasen gemäht werden. Mit welchen Geräten gestaltet sich dies am einfachsten? Welche Tipps hat der Profi, um den Arbeits- und Zeitaufwand für die Gartenpflege möglichst gering zu halten. Welche Vor- und Nachteile bietet dabei der Einsatz von Akku-Geräten? Durch die Akku-Geräte ist man auch im Garten flexibler un- terwegs und verfügt über mehr Bewegungsfreiheit. Das Handling ist sehr einfach gehalten und Abgase entstehen auch keine. Aber wie sieht es mit der Akkulaufzeit aus, welche Power braucht es bei welcher Gartengröße? Wie schneide ich die Hecke am effizientesten zurück? Wieviel Rückschnitt ist bei Sträuchern sinnvoll? Am praktischen Beispiel sollen all diese Fragen beantwortet und direkt gezeigt werden.

    Termin:
    Freitag, 01. Oktober 2021
    um 18:00 Uhr

    Ort:
    Gartenanlage, Am Osterrech 16, 55481 Kirchberg

    Referentinnen:
    Fabienne Schilde (Garten- und Landschaftsbauerin)
    und
    Christiane Linn

    Kosten:
    3,00 € Teilnehmergebühr für Mitglieder pro Person incl. Snack und Getränk
    5,00 € Teilnehmergebühr für Nichtmitglieder pro Person incl. Snack und Getränk

  • 04, 25. Oktober, 19:00 Uhr

    520 - Töpfern und Modellieren für Anfänger

    Gemeindehaus Krastel, Am Rathaus 1, 56288 Bell (Krastel)

    Vortrag mit praktischer Ausführung

    Töpfern, eine jahrhundertealte Tradition, ein tolles Hobby, das viel Spaß macht.
    Bevor wir mit dem Töpfern beginnen, erhalten Sie eine Einweisung in die Platten-, Aufbau-, und Daumentechnik. Sie können anhand von Beispielen entscheiden, was Sie machen möchten. Getöpfert wird an zwei Abenden für jeweils ca. 2 Stunden. Nach dem ersten Abend wird Ihr Kunstwerk von der Referentin gebrannt und am zweiten Abend mitgebracht.

    Bitte mitbringen:

    Am ersten Abend:
    Eine Teigrolle, 2-3 Küchenhandtücher ohne Muster (es geht nicht darum, dass das Küchenhandtuch kein farbiges Muster hat, sondern darum, dass sich beim Rollen des Tons kein Muster auf dem Ton abzeichnet), eventuell eine Schüssel zum Einformen, oder eine Kerze, die mit einem Feinstrumpf überzogen ist.

    Am zweiten Abend:
    Ein paar Haarpinsel, ein kleiner Behälter für Wasser zum Auswaschen der Pinsel, Einmalhandschuhe, eine Schürze.

    Bitte Kleidung der Arbeit entsprechend anziehen.

    Termin 1:
    Montag, 04. Oktober 2021
    um 19:00 Uhr

    Termin 2:
    Montag, 25. Oktober 2021
    um 19:00 Uhr

    Ort:
    Gemeindehaus Krastel, Am Rathaus 1, 56288 Bell (Krastel)

    Referentin:
    Gabi Barden

    Kosten:
    20,00 € Teilnehmergebühr für Mitglieder pro Person
    plus 12,00 – 18,00 € Material- und Brennkosten je nachdem wieviel Sie töpfern und wieviel Platz Ihr Teil im Brennofen braucht

    23,00 € Teilnehmergebühr für Nichtmitglieder pro Person
    plus 12,00 – 18,00 € Material- und Brennkosten je nachdem wieviel Sie töpfern und wieviel Platz Ihr Teil im Brennofen braucht

  • 06. Oktober, 19:30 Uhr

    521 - Frischkäse – was gehört dazu und wie gesund ist er

    Gemeindehaus Uhler, Kreuzgasse, 56290 Uhler

    Vortrag mit praktischen Demonstrationen und Verkostung

    Sie erhalten Informationen:
    • Von selbst gemacht bis Frischkäsezubereitung, von Quark, Skyr, Ricotta und Mozzarella bis Mascarpone.

    • Ob Frischkäse zu einer abwechslungsreichen Ernährung gehört? Dazu ein kurzer Überblick über Nährwerte und Inhaltsstoffe.

    • Video Herstellung Frischkäse sowie Rezeptvideo.

    Termin:
    Mittwoch, 06. Oktober 2021
    um 19:30 Uhr

    Ort:
    Gemeindehaus Uhler, Kreuzgasse, 56290 Uhler

    Referentin:
    Hiltrud Schappert
    Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft, Bad Kreuznach

    Kosten:
    3,00 € Teilnehmergebühr für Mitglieder pro Person incl. Verkostung
    5,00 € Teilnehmergebühr für Nichtmitglieder pro Person incl. Verkostung

Aktuelles 

  • 516 - Altem Bauernleinen neues Leben einhauchen

    18. September, 14:00 Uhr

    >> mehr Infos

  • 518 - Waldbaden – Entspannung im Wald

    30. September, 17:30 Uhr

    >> mehr Infos

  • 519 - Gartenarbeit leicht gemacht

    01. Oktober, 18:00 Uhr

    >> mehr Infos

  • 520 - Töpfern und Modellieren für Anfänger

    04, 25. Oktober, 19:00 Uhr

    >> mehr Infos

  • 521 - Frischkäse – was gehört dazu und wie gesund ist er

    06. Oktober, 19:30 Uhr

    >> mehr Infos

Jetzt Mitglied werden!