Kontakt

Veranstaltungskalender

In unserem Programmheft 2018/2019 sind alle Veranstaltungen eingetragen. Wir werden nach und nach auch alle Veranstaltungen in unserem Online-Kalender veröffentlichen.

Anmeldungen müssen bis spätestens zwei Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung mit Nummer und Titel erfolgen.
>> Online-Anmeldung

Bedenken Sie, dass wir die Veranstaltungen vorbereiten, die Referenten und Räume gebucht haben und dadurch Kosten entstehen.
Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich bis spätestens zwei Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung anmelden. Falls Sie aus einem triftigen Grund einen Termin nicht wahrnehmen können, sorgen Sie bitte selbst für Ersatz!

 

  • 22. Mai

    249 - Frühstück in Maria Laach und Kurstadt Bad Neuenahr

    Maria Laach und Bad Neuenahr

    Tagesfahrt am am Mittwoch, 22. Mai 2019

    Ein beliebtes Ausflugsziel in der Eifel ist die Abtei Maria Laach am Laacher See. Am Ufer des größten Sees in Rheinland-Pfalz beherbergt das bedeutende Gebäude der romanischen Baukunst etliche Klosterbetriebe. Diese sind u.a. eine Buch- und Kunsthandlung, eine Kunstschmiede, Bildhauerei und Keramikmanufaktur. Die Klostergärtnerei ist über die Grenzen der Vulkaneifel für das umfangreiche Pflanzenangebot und die gute Beratung bekannt.
    Die Klostergaststätte hält für uns ein Frühstücksbüffet bereit. Danach ist ausreichend Zeit für einen Spaziergang am See oder über das Klos-tergelände, sowie Einkäufe in den Klosterbetrieben.
    Den Nachmittag verbringen Sie im Heilbad Bad Neuenahr, das neben dem Kurpark an der Ahr eine gemütliche Innenstadt bietet.

    Ablauf:
    - Busfahrt nach Maria Laach
    - Abfahrt ca. 8:00 Uhr in Simmern
    - Frühstücksbüffet in der Klostergaststätte
    - Freizeit in Maria Laach
    - Weiterfahrt nach Bad Neuenahr
    - Rückfahrt ca. 17:00 Uhr

    Kosten:
    16,00 – 22,00 € pro Person für die Busfahrt je nach Teilnehmerzahl
    11,50 € für das Frühstücksbüffet
    (Stand August 2018)

  • 28. Mai, 19:00 Uhr

    241 - Kochen mit der Rose und Rosen als Heilmittel

    Gemeindehaus, Kirchgasse in 56329 St. Goar-Werlau

    Vortrag mit Verkostung

    Rosen sind ein Genuss – nicht nur für die Augen, ihr Duft und Aroma lassen sich auch in der Küche in vielen köstlichen Gerichten einfangen. Schon vor Jahrhunderten verwendete man Rosen, in all ihren Teilen und in der Volksmedizin.
    Heute weiß man um die stärkende und harmonisierende Wirkung ihrer ätherischen Öle und den hohen Vitamingehalt ihrer Hagebutte.

    Getreu nach dem Motto: „Probieren geht über Studieren“ haben Sie die Gelegenheit, verschiedene Delikatessen aus der Rosen-Küche zu kosten.

    Termin:
    Dienstag, 28. Mai 2019 um 19:00 Uhr

    Ort:
    Gemeindehaus, Kirchgasse in 56329 St. Goar-Werlau

    Referent:
    Gerhard Müller, Qi Gong Lehrer

    Kosten:
    12,00 € Teilnehmergebühr pro Person incl. Verkostung

    Dieser Vortrag kann auch in den Ortsverbänden durchgeführt werden

  • 04, 05. Juni und 01. September

    256 - Gartenreise ins Münsterland

    Münsterland

    Gartenreise ins Münsterland
    04. – 05. Juni 201919. (2 Tage)

    Drei sehenswerte, individuell gestaltete Privatgärten und die historische Stadt Münster erwarten Sie auf dieser Gartenreise ins Münsterland.

    Dienstag, 04. Juni 2019:
    Anreise ins Münsterland. Am Vormittag werden wir im Privatgarten der Familie Grubendorfer in Selm-Cappendorf herzlich empfangen. Weiterfahrt nach Münster. Stadtführung (fakultativ). Später Fahrt zu unserem
    familiengeführten Hotel am Dortmund-Ems-Kanal.

    Mittwoch, 05. Juni 2019:
    vormittags Garten der Familie Rombach in Nottuln. Gegen Mittag Garten Ewert in Datteln.
    Anschließend Heimreise

    Leistungen:
    - Busfahrt im modernen Fernreisebus
    - Picknick im Garten Grubendorfer
    - 1 x ÜN/Frühstücksbuffet im Hotel Zur Prinzenbrücke, Münster-Hiltrup
    - Zimmerausst.: Bad/Dusche/WC, Föhn, Tel., Kabel-TV,W-Lan, Minibar, Lift
    - Bettensteuer
    - 1 x Abendessen mit Wahlmenü oder Büffet
    - Eintritte und Führungen in folgenden Gärten:
    - Grubendorfer in Selm-Cappenberg, Rombach in Nottuln,
    - Garten Ewert in Datteln mit Kaffee und Kuchen
    - Besuch von Münster (Stadtführung Münster Mehrkosten: p. P. 10,- € bei mind. 12 Pers.)
    - Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung, Reisepreissicherungsschein
    - arttours Reiseleitung

    Reisepreis:
    245,00 € p.P.im DZ
    EZ-Zuschlag: 30,00 € (wenige EZ )

    mindestens 25 Teilnehmer

  • 07, 08, 09. Juni

    257 - Taubertal und Buga-Heilbronn

    Taubertal und Heilbronn

    Taubertal und Buga-Heilbronn

    07. bis 09. Juni 2019 (3 Tage)

    Verbinden Sie den Besuch der BUGA Heilbronn mit einem Kurzurlaub im lieblichen Taubertal. Weitere Highlights: Besuch von Schloss Weikersheim, das fränkische Versailles, mit seiner prächtigen Gartenanlage, Rothenburg o.d. Tauber, Creglingen, das Pfingstweinfest in Röttingen

    Freitag, 07. Juni 2019:
    Anreise zum BUGA-Gelände Heilbronn. Spät nachmittags erreichen wir Bad Mergentheim-Markelsheim im lieblichen Taubertal unser Hotel.

    Samstag, 08. Juni 2019:
    Fahrt zum Schloss Weikersheim, Führung im Schloss und Gartenbesichtigung. Mittagsfreizeit in Weikersheim. Weiterfahrt ins Fachwerkstädtchen Creglingen. Nachmittags erwarten uns die Weingärtner von Markelsheim zu einer Weinprobe.

    Sonntag (Pfingsten), 09. Juni 2019: Heimreise über Rothenburg o. d. Tauber und die „Europastadt“ Röttingen mit Weinfest.

    Leistungen:
    - Busfahrt im komfortablen Fernreisebus
    - arttours Begrüßungsgetränk und Snack auf der Anreise
    - 2 x Übernachtung im familiengeführten Flair Hotel“ Weinstube Lochner“ in Bad Mergentheim-Markelsheim; Kurtaxe
    - 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
    - 2 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menu oder Büffet
    - 1 x Eintrittskarte zum Besuch der BUNDESGARTENSCHAU HEILBRONN
    - Führung im Schloss Weikersheim, Eintritt zu den Gartenanlagen
    - Eintritt Herrgottskirche in Greglingen
    - Weinprobe bei den Weingärtnern in Markelsheim
    - Besuch von Rothenburg o.d.Tauber und Weinfest in Röttingen
    - RRV & RAB, Reisepreissicherungsschein; arttours Reiseleitung

    Reisepreis:
    333,00 € p. P. im Doppelzimmer
    EZ-Zuschlag: 36,00 €

    mindestens 25 Teilnehmer

  • 22. Juni

    250 - Carishof, ein Augenschmaus für Gartenliebhaber und Aachen

    Aachen

    Tagesfahrt am Samstag, 22. Juni 2019

    Der Carishof, ein 3.800 m² großer Garten auf geschichtsträchtigem Gelände, liegt nur 14 km hinter der deutschen Grenze. Über tausend Gartenfreunde aus der ganzen Welt erfreuen sich jährlich an dem niederländischen Gartenparadies. Die Besitzer empfangen uns im Innenhof und nach einer Führung bewirten sie uns mit Kaffee/Tee und hausgemachtem Kuchen.
    Im Anschluss besuchen wir Aachen, eine Stadt voller Historie und pulsierendem Leben. Schlendern Sie durch die Großstadt im Dreiländereck, genießen Sie das internationale Flair und die verwinkelten Straßen und Plätze.

    Ablauf:
    - Busfahrt nach Klimmen/Niederlande
    - Abfahrt ca. 08:00 Uhr in Simmern
    - Besuch Carishof
    - Weiterfahrt nach Aachen
    - Rückfahrt ca. 17:30 Uhr

    Kosten:
    20,00 – 28,00 € pro Person für die Busfahrt je nach Teilnehmerzahl
    7,00 € pro Person im Garten für Führung
    sowie Kaffee/Tee und Kuchen

  • 28. Juni, 19:30 Uhr

    242 - Kino auf dem Bauernhof

    Landmetzgerei Wolf, Hauptstraße 26 in 55490 Woppenroth

    Erleben Sie eine kulinarische Sommernacht
    bei der Landmetzgerei Wolf in Woppenroth

    Die Band „Extra Dry“ gestaltet den Abend musikalisch.

    “Nach langjähriger Ehe erwischt Lady Sandra ihren Mann Mike mit einer ihrer Freundinnen. Sie wähnte sich bislang in einer glücklichen Beziehung, doch nun stellt sich heraus, dass die Affäre bereits fünf Jahre besteht.
    Zutiefst gedemütigt packt sie ihre Koffer und zieht nach London zu ihrer älteren Schwester Biff, zu der sie bislang nur wenig Kontakt hatte.
    Dies wird der Beginn eines neuen und glücklicheren Lebens werden – nur weiß die Betrogene es noch nicht.”

    Das Doppelporträt dieser beiden gegensätzlichen Frauen könnte anregender und vergnüglicher nicht sein: Auf der einen Seite die vermögende, snobistische Lady Sandra, die die konservativen Ansichten ihres Noch-Ehemannes übernommen hat und auf der anderen Seite der Freigeist Biff, politisch engagiert und in einer chaotischen Sozialwohnung lebend…….

    Termin:
    Freitag, 28. Juni 2019
    Einlass 19:30 Uhr
    Essen 20:00 Uhr – Büffet

    Ort:
    Landmetzgerei Wolf, Hauptstraße 26 in 55490 Woppenroth

    Kosten:
    32,00 € Teilnehmergebühr pro Person incl. 1 Glas Sekt und Büffet

  • 29. Juni, 15:30 Uhr

    243 - Heilpflanzen im Sommer

    an der Freilichtbühne Pützkopf zwischen Dickenschied und Gemünden

    Vortrag, praktische Demonstration

    Wir lernen einige wichtige Heilpflanzen des Sommers, wie z.B. Johanniskraut, Beifuß und Quendel bei einer kleinen Wanderung kennen und erfahren Wissenswertes zu den Anwendungsmöglichkeiten in der Naturheilkunde.

    Verschiedene Übungen vertiefen das Erlernte.

    Anschließend setzen wir ein Heilöl, sowie eine Tinktur an, die jeder Teilnehmer mit nach Hause nehmen darf.

    Bitte ein leeres Honigglas und ein kleines Körbchen, sowie ein scharfes Messer mitbringen.

    Termin:
    Samstag, 29. Juni 2019 um 15:30 Uhr

    Ort:
    an der Freilichtbühne Pützkopf zwischen Dickenschied und Gemünden

    Referentin:
    Sandra Becker, Heilpflanzenkundige

    Kosten:
    12,00 € Teilnehmergebühr pro Person 4,50 € Materialkosten pro Person

    Dieser Kurs kann auch in den Ortsverbänden durchgeführt werden

  • 16. August, 19:30 Uhr

    244 - Mitgliederversammlung und Tagung der Ortsvorsitzenden

    Gemeindehaus, Hauptstraße, 56288 Leideneck

    Die Mitgliederversammlung 2019
    des LandFrauenverbandes Rhein-Hunsrück
    findet am
    *Freitag, 16. August 2019 um 19.30 Uhr
    im Gemeindehaus, Hauptstraße in Leideneck
    statt.

    Wir laden alle Mitglieder der LandFrauen herzlich ein.

    Im Anschluss an die Regularien erfreut uns ein Überraschungsgast mit einem Vortrag.
    Der Ortsverein Leideneck verwöhnt uns abschließend mit Köstlichkeiten.

  • 24. August

    251 - Kleine Auszeit in Seligenstadt am Main

    Seligenstadt am Main

    Tagesfahrt am Samstag, 24. August 2019

    Das hessische Seligenstadt am Main ist eine historische Stadt mit besonderem Flair.
    Nicht umsonst ist die Stadt Teil der „Deutschen Fachwerkstraße“. Auf dem Markt- und Freihofplatz, in den Altstadtgassen fallen die gepflegten Fachwerkhäuser auf, die sich seit Generationen im Familienbesitz befinden und mit Sachverstand restauriert wurden.
    Gönnen Sie sich eine Auszeit in einem der zahlreichen Straßencafés und Restaurants in der bezaubernden Stadt an der Mainschleife.
    Die einstündige Führung „Seligenstadt im Überblick“ bietet einen ein-drucksvollen Rundgang durch die mittelalterliche Altstadt mit ihren malerischen Gassen und Plätzen und den in unmittelbarer Nähe befind-lichen 8000 m² Klostergarten der ehemaligen Benediktinerabtei. Mit seinen Nutz- und Zierpflanzen, dem Apotheker- und Kräutergarten sowie der Orangerie wurde er mehrfach in namhaften Gartenzeitschriften vorgestellt.

    Ablauf:
    - Busfahrt nach Seligenstadt
    - Abfahrt ca. 9:00 Uhr in Simmern
    - Einstündige Stadtführung und Freizeit in Seligenstadt
    - Rückfahrt ca. 16:30 Uhr

    Kosten:
    18,00 – 24,00 € pro Person für die Busfahrt je nach Teilnehmerzahl
    2,50 – 3,00 € pro Person für die Stadtführung

  • 29, 30, 31. August und 01. September

    258 - Leeuwarden Kulturhauptstadt 2018 mit der Provinz Friesland (NL)

    Leeuwarden

    Leeuwarden Kulturhauptstadt 2018 mit der Provinz Friesland (NL)

    29. August – 01. September 2019 (4 Tage)

    Hoch im Norden der Niederlande liegt die Provinz Friesland mit der Hauptstadt Leeuwarden, die 2018 als Kulturhauptstadt Europas ausgezeichnet wurde.
    Leeuwarden beeindruckt mit einem mittelalterlichen Stadtkern und über 600 Denkmälern. In der friesischen Metropole finden Sie alles: kulturelle Sehenswürdigkeiten, friesische Spezialitäten, Straßencafés und gute Shopping-Möglichkeiten.

    Donnerstag, 29. August 2019:
    Anreise, Freiluftmuseum Zaanse Schans in der Nähe von Amsterdam, Weiterfahrt nach Leeuwarden. Abendessen im Hotel.

    Freitag, 30. August 2019:
    Stadtführung Leeuwarden, nachmittags zur freien Verfügung.
    Zum Abendessen haben wir auf dem Pannekoeken-Schip für Sie reserviert

    Samstag, 31. August 2019:
    Friesland-Rundfahrt mit Besuch der Städte Sneek, Harlingen, Franeker.

    Sonntag, 01. September 2019:
    Auf der Rückfahrt Besuch der von Schloss Arcen

    Leistungen:
    - Busfahrt im komfortablen Fernreisebus
    - Sekt und Imbiss am Anreisetag am Bus
    - 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
    - 1 x Abendessen im Hotel
    - 1 x Essen auf dem Pannekoeken – Schip mit 2 Getränken
    - Stadtführung Leeuwarden
    - Eintritt Freiluftmuseum Zaanse Schans
    - Ganztags Friesland-Rundfahrt mit örtl. Reiseleitung -Eintritt Gärten von Schloss Arcen
    - Bettensteuer
    - RRV & RAB, Reisepreissicherungsschein; arttours Reiseleitung

    Reisepreis:
    439,- p. P. € im Doppelzimmer
    EZ-Zuschlag: 85,00 €

    mindestens 25 Teilnehmer

  • 11. September

    252 - Besuch auf dem Apfelhof und Spaziergang rund um den Mainzer Dom

    Mainz und Umgebung

    Tagesfahrt am Mittwoch, 11. September 2019

    15 Fahrminuten vor der Mainzer Innenstadt, im kleinen Stadtteil Marienborn, besichtigen wir den Apfelhof der Familie Happel. Nach einem Begrüßungskaffee mit Kleingebäck erwartet uns eine Hofführung mit Informationen zum umweltschonenden Obstanbau.

    Neben Beeren- und Steinobst werden über 20 Apfelsorten angebaut. Im Präsentationsraum verkosten wir verschiedene Apfelsorten, den selbst erzeugten Apfelsaft, Apfelrauscher und Apfelwein. Wir lernen die Obstplantage kennen und können Äpfel selbst pflücken, wobei 1 Kilo im Preis enthalten ist. Der Hofladen bietet neben dem Obst weitere rheinhessische Spezialitäten. Zum Mittagessen sind wir im nahe gelegenen „Jedermann’s“ angemeldet, ein Restaurant mit regionaler und frischer Küche. Danach fahren wir weiter in die Mainzer Innenstadt. Ab Gutenbergplatz besteht die Möglichkeit mit dem Rundfahrten-Bähnchen die Stadt zu erkunden oder zu Fuß durch die Einkaufsstraßen und die Altstadt rund um den Dom zu spazieren.

    Ablauf:
    - Busfahrt nach Mainz-Marienborn
    - Abfahrt ca. 09:00 Uhr in Simmern
    - Hofführung, Verkostung, Äpfel pflücken und Mittagessen
    - Weiterfahrt nach Mainz Innenstadt
    - Rückfahrt ca. 17:00 Uhr

    Kosten:
    17,00 – 23,00 € pro Person für die Busfahrt je nach Teilnehmerzahl
    12,00 € pro Person für die Führung, Begrüßungskaffee und 1 Kilo Äpfel

Aktuelles 

  • 241 - Kochen mit der Rose und Rosen als Heilmittel

    28. Mai, 19:00 Uhr

    >> mehr Infos

  • 256 - Gartenreise ins Münsterland

    04, 05. Juni und 01. September

    >> mehr Infos

  • 257 - Taubertal und Buga-Heilbronn

    07, 08, 09. Juni

    >> mehr Infos

  • 250 - Carishof, ein Augenschmaus für Gartenliebhaber und Aachen

    22. Juni

    >> mehr Infos

  • 242 - Kino auf dem Bauernhof

    28. Juni, 19:30 Uhr

    >> mehr Infos

Jetzt Mitglied werden!